Sonntag, 12. April 2015

8 Monate

Hey Leute,
nun bin ich seit gestern genau acht Monate in den Staaten. Es ist so schwer dieses Gefühl zu beschreiben...Es war für mich irgendwie schon so unrreal, als mein halbes Jahr USA zuende ging und die zwei Monate, die jetzt gefolgt sind vergingen wie im Fluge und ich bekomme ein wenig Angst vor der rasenden Zeit. Meine Zeit hier ist nur begrenzt und  das Ende kommt immer näher. Im Moment ignoriere ich noch das kommende Ende , weil es ja immer noch vier ganze Monate sind, aber man wird von Monat zu Monat immer nachdenklicher!! Außerdem muss sich meine Familie bald für ein neues Au pair entscheiden, wenn sie ein neues bekommen, was noch nicht feststeht. Und wenn sie ein neues bekommen wird das auch bald feststehen und das ist echt beängstigend zu wissen!!!
Trotzdem möchte ich mich jetzt noch nicht so viel darauf konzentrieren !!
Ich hatte acht unglaublich lustige, lehrreiche und vor allem glückliche Monate hier , die ich niemals eintauschen möchte!!
In der Zeit, die man hier ist lernt man so viel über sich selbst, lernt Verantwortung zu übernehmen und vor allem wird man so viel stärker!!!

Nutzt die Chance, wenn ihr sie habt !!! :)

Nathalie

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen